hofmaedertal.ch

UrDinkel säen 2018/19 Ein kleiner Einblick in die Landwirtschaft und den Anbau von gesundem Getreide

Am 07.11.2018 haben wir den UrDinkel für die Saison 2019 gesät. Oft wird Dinkel etwas früher gesät, aber da wir noch Gemüse (Kohlarten) auf der Parzelle hatten, mussten wir den Dinkel entsprechend später säen. Demzufolge haben wir uns entschlossen, die Kornmenge auf 40kg/ha anzusetzen. Am Vortag hatten wir die rund 4 ha gepflügt. Nach dem abtrocknen der Bodenoberfläche, konnte am Folgetag bei hervorragenden Bedingungen das Feld bestellt werden. Als Fahrzeug diente ein John Deere 6105R mit ca. 105-130 PS (Powerboost) mit einer Kreiselegge und Sämaschine mit Doppelscheibenschar der Firma Lemken. Die Arbeitsbreite beträgt 3m. Die Saatmenge wird mechanisch reguliert. Die Saattiefe habe ich bei 4 cm eingestellt. Damit die entsprechende Pflanzenschutzmassnahme im Frühling erfolgen kann, habe ich (abgestimmt auf die Feldspritze) alle 15m eine Fahrgasse erstellt. Dank GPS-Steuerung (AutoTrac) konnten die Abstände mit einer Genauigkeit von +/- 15 cm (Signal: SF1) eingehalten werden. Coole Sache - wenn der Traktor selber lenkt! :) siehe Film unter dem Link.

#urdinkel #john deere

Uploaded by MrBerni
Uploaded by MrBerni
Uploaded by MrBerni

1 comment

Log in or sign up to comment.

Häschtäg #urdinkel und #johndeere 😀👍